Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das bewusst in die Natur eingreifen kann.Bewahrend und schützend oder zerstörend und ausbeutend.

 

Der Schutz der Biodiversität liegt in unserer Hand.

NATURERBE BAUMRIESEN –

RATGEBERFIBEL FÜR ALTBAUM-EIGENTÜMER, BAUMPFLEGER + INTERESSIERTE

Farbige Informationsbroschüre, 16 Seiten, Format 12 x 12 cm

 

Mit stimmungsvollen Bildern und kurzen, informativen Texten werden

u.a. folgende Themen erläutert: Warum sind alte Bäume so schützenswert? Können alte Baumriesen ökologisch wertvoll und trotzdem sicher sein? Wer haftet für die Baumriesen? Wer fördert die Kosten für den Erhalt? Gibt es Fördermittel? Kontaktadressen + Schritt für Schritt für Eigentümer.

 

Herausgeber Trägergemeinschaft „Bernrieder Vorsprung“

Dorfstraße 26, 82347 Bernried

Kontakt: voormann@t-online.de

 

1_Final_BV_Ratgeberfibel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB

VON BAUMRIESEN LERNEN •

Maßnahmen und Lösungsbeispiele zur Erhaltung alter Bäume

und zur Biotop-Optimierung am Beispiel Bernrieder Methusalembäume

Farbige Informationsbroschüre,  52 Seiten, Format DIN A 4, mit vielen Bildern und informativen Texten.  

 

Titelbeispiele von Inhaltthemen:

 

„300 Jahre um zu wachsen, 300 Jahre um zu leben, 300 Jahre um zu sterben“

 

„Eremiten Hotspot Bernried“

 

„Wenn wir den Baum aus der Nähe betrachten, dann stehen wir bereits auf ihm - Die richtige Baumpflege fängt im Boden an“

 

„Die ökologische Bedeutung ur-alter Baumriesen am Beispiel der xylobionten Käferfauna/ Ausschnitt aus „Die Xylobionte Käferfauna der Alteichen und - Buchen des Bernrieder Vorspung“ (Dr. J.Schmidl)

 

„Pilze und Mykorrhiza – ein wesentlicher Baustein für die Vitalität von Bäumen“ (P.Karasch)

 

„Neu Kartierungswege– Die baumökologische Bestandsaufnahme!“

 

„Dokumentation zur Neville Fay Exkursion im Projektgebiet „Bernrieder Vorsprung“ und Massnahmenempfehlungen“ (A.Akontz, A.Detter)

 

„Der moderne Baumfrevel oder vom falschen  Umgang mit Bäumen“ und „Die moderne Baumpflege - Hand in Hand mit Artenschutz und Biodiversität“ (H.Wagler)

 

Herausgeber Trägergemeinschaft „Bernrieder Vorsprung“

Dorfstraße 26, 82347 Bernried

Kontakt: voormann@t-online.de

 


2_Final_Baumriesen Leitfaden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.0 MB